Versandkostenfrei ab 45,-€
Einkaufswert. Jetzt bestellen!
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Podotrochlose (Hufrollenentzündung) beim Pferd

Pathologie: Entzündliche, degenerative Veränderung im Bereich von Strahlbein, Beugesehne und Hufrollenschleimbeutel sowie Strahlbein.

Ätiologie: Überbelastung der Hufrolle durch Fehlstellung, übermäßige Vorhandarbeit, mangelhafte Hufstellung oder Hufpflege, überhartes Training, Nährstoffmangel.

Symptome: Klammer Gang, Entlastung der Hufrolle, dadurch einseitige Abnutzung des Hufes. Lahmheit, radiologisch sichtbar sind Veränderungen am Strahlbein. Leitungsanästhesie, Szintigraphie, Ultraschall zur sicheren Abklärung.

Therapie: Koppelgang und Schonung über Monate, Nicht-steroidale Entzündungshemmer oder Cortison, Spezialbeschlag; Neurektomie zur Schmerzkontrolle ist möglich. Unterstützung der Synovia-Produktion und des komplexen Gelenks (Chondroprotektion).