A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Ostitis des Hufbeinastes beim Pferd

Pathologie: Knochenhautentzündung im Bereich eines oder beider Hufbeinäste.

Ätiologie: Stellungsabweichung der Vordergliedmaße oder schnelle Gangarten auf hartem Boden führen zu Mikroverletzungen und Entzündungen, in deren Verlauf ein Knochenwachstum entsteht.

Symptome: Schmerzhaftigkeit der Sohlenwinkel, Röntgenbild auffällig.

Therapie: Symptomatisch, Hufsohleneinlage und Spezialbeschlag, alternativ mehrmonatiger Weideaufenthalt ohne Beschlag. Stärkung von Huflederhaut und Trageapparat (Chondroprotektion).