Versandkostenfrei ab 45,-€
Einkaufswert. Jetzt bestellen!
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Extrakt der neuseeländischen Grünlippmuschel - GLME

Die neuseeländische Grünlippmuschel (Perna canaliculus) wird seit Jahren in der  Pferdemedizin erfolgreich eingesetzt. Schonend zubereitet und aus Aquakulturen stammend enthält das Extrakt der Grünlippmuschel wertvolle Glycosaminoglycane (GAG’s), Lipide und Omega-3-Fettsäuren. Glycosaminoglycane (natürliches Hyaluron, Chondroitin und Glucosamin) bilden die Knorpelgrundsubstanz und wirken extrem förderlich für den Gelenkstoffwechsel. Sie erhöhen die Produktion hyaliner Synovia, der Gelenkschmiere und reduzieren so die Bildung von Arthrosen im Gelenk. Die Kombination aus verschiedenen Lipoiden und Omega-3-Fettsäuren wirkt im Organismus entzündungshemmend und schmerzlindernd, da die Produktion von Schmerzinhibitoren gefördert wird. Die optimale Wirksamkeit von GLME findet man im Dosierungsbereich von ca. 2.500 mg pro Tag bei Großpferden und einem Verhältnis von 1 : 2 zu Glucosamin-Hydrochlorid. Die Wirkung von GLME: chondroprotektiv (Knorpelerhaltend), antipyretisch (entzündungshemmend) und analgetisch (Schmerzstillend).